"...so strahlte K.R. als Charlotte genau das ab, was eine solche Liebesgeschichte glaubwürdig macht..."

Sächsische Zeitung, April 1999 über die Premiere "Die Leiden des jungen W." im DSVTh - Artikel lesen

"...wie das K.R. gelingt, als lebens- und liebeshungrige Laura, anrührend hoffend und in Zweifel zugleich..."

Sächsische Zeitung, April 2002 über "Hotel zu den zwei Welten" im DSVTh - Artikel lesen

"... K. R. als Yvonne traf Tonfall und Charakter der Figur überzeugend..."

Sächsische Zeitung, Dez. 1998 über die Premiere "Die Olsenbande dreht durch" im DSVTh - Artikel lesen

"...fanden die Besucher im DSVT so 'mächtig gewaltig', daß sie die Schauspeiler fas zehn Minuten lang umjubelten..."

Dresdner Morgenpost, Dez. 1998 über die Premiere "Die Olsenbande dreht durch" im DSVTh - Artikel lesen

"...Die Akteure vertrauen auf ihr Spiel, das dem Professor intelektuelle Souveränität verschafft und Rita emanzipierte Weiblichkeit..."

Sächsische Zeitung,Febr.2001 über die Premiere "Jetzt kommt Rita" im DSVTh - Artikel lesen

"... Sie besticht mit ihrer natürlichen Art, mit ihrer kindlichen Sorglosigkeit und ihrem Vertrauen, ihrem Glauben an das Gute in jedem Menschen. Was diese Frau auf die Bühne zaubert hat Bestand. Ja, man gewinnt den Eindruck, dass sie mit ihrem Spiel ihre Partner förmlich ansteckt, sie mitreißt in diesen Zauber."

Barbara Preusche zu "Hotel zu den zwei Welten" - Artikel lesen

"...agieren vier junge Schauspieler, die sich locker und mit einigem Spielwitz ihrer Aufgabe entledigen..."

Rolf-Dieter Stark Nov. 2004 "Das Mass der Dinge" - Artikel lesen